Archive for Oktober, 2011

/ 26. Oktober 2011 20:48

MARCHESA

Romantisch, verspielte Details gepaart mit höchster Schneiderkunst und filigranen Stoffen – das ist normalerweise der Look, den man aus Paris kennt. Allerdings gibt es auf dem US-Markt ein Label, das genau in diese Beschreibung passt und sich damit komplett von den restlichen amerikanischen Mitbewerben abhebt: Marchesa. Das Designduo besteht aus Georgina Chapman und Keren Craig. Mit Ihren feingeistigen und phantasievollen […]

/ 26. Oktober 2011 18:07

Das A Phänomen

APHRODITE,  Göttin der Schönheit. Behauptet zumindest die griechische Mythologie. Wem Aphrodite nicht schön genug war, der konnte sich andere Exemplare aussuchen, wie z. B. ASCHENPUTTEL (mit leichten Anfangsschwierigkeiten) ARIELLE (trotz Schwimmflossen Handicap) und ganz aktuell ADELE. Pur, natürlich und so sexy. Was für ein Anblick! Ein Vollweib, weit entfernt der Kleidergrösse 36 und eine Verfechterin der Naturschönheiten! Wurde sie uns von den griechischen Göttern […]

/ 26. Oktober 2011 18:06

PRINGLE OF SCOTLAND

  Wenn es stürmt und die bunten Blätter tanzen, ist es Zeit unsere dicken Wollsachen hervorzukramen und uns einzumummeln. Wem der brave Wollpulli im Schrank aber zu langweilig geworden ist, der kann sich auch ein Stück Geschichte und Kunstwerk in einem anziehen, ohne dabei frieren zu müssen. Die Firma Pringle of Scotland lud Studenten der renommierten Londoner Modeschule St. Martin´s […]

/ 26. Oktober 2011 18:04

HÄTTE ICH BLOSS…

    HÄTTE ICH BLOSS… Ein Satz den sich meine Mutter ordentlich hinter die Ohren schreiben sollte! WARUM? Seht euch mal den Trend in diesem Jahr an?! Back to  the 60es to the 70es!!!  Heißt: Mein Kreditrahmen wäre längst nicht erschöpft, hätte meine Mutter ihre Kleidungsstücke aus der Jugend schlicht und einfach behalten! Stattdessen muss ich mir anhören: „Oh Kind, […]

/ 24. Oktober 2011 20:57

Wein, viel Wein

Viel Wein! Viel Wein!   Neulich bin ich eine neue, schöne, helle, ruhige, verkehrsgünstig gelegene und vor allem größere Wohnung umgezogen. Warum? Wegen des Platzes. Die entscheiden Quadratmeter waren weder das geräumige Schlafzimmer noch das großartige Bad. Nein … entscheidend waren die helle und große Küche! Und der, von der Maklerin viel gepriesene, begehbare Kleiderschrank, wurde schon beim ersten Besichtigungstermin […]

/ 20. Oktober 2011 00:48

SCHOTTISCHE MUSTER

Diese Saison wollen alle den britischen Vintage-Look. Die 60s und das Swinging London haben mal wieder ein Revival. Dabei gibt es ein paar hundert Meilen nördlicher einen Vintage Trend, der viel beständiger ist: Schottische Tartans. Natürlich haben das Schottenmuster fast alle großen Designer im Laufe der Zeit zitiert, aber das Original sieht man dann doch immer nur an Prinz Charles […]

/ 18. Oktober 2011 22:31

Wieviel brauchst Du wirklich ?

    Ok, jeder kennt die Story von den unmissverständlichen 2 Liter Flüssigkeit am Tag die man sich gönnen sollte. Mutti sagt es, der Arzt sagt es, du liest es. Frühstück, Coffee – to – go, Energizer @ work, Apfelschorle vor  X – Factor, Drinks mit Freunden – und unser täglich Wasser beim Sport. Doch leider kann der Schuss auch […]

/ 18. Oktober 2011 21:32

Wolle soweit das Auge reicht!

Meine Großmutter würde sich jetzt eine goldene Nase verdienen. Was ich als pubertierende Göre notgedrungen  anziehen musste, kann ich Jahre später nicht genug davon bekommen. Strickware in sämtlichen Variationen. Strickjacke, Strickpulli, Stricksocken, Strickmütze. Ein wahrer Kuschelfaktor und das MUST HAVE! Der Herbstanfang wird also ordentlich an meinem Dispo kratzen, denn Oma hat mit dem Stricken aufgehört und ich habe es schlicht […]

/ 18. Oktober 2011 20:52

FUTTERNEID

Dank Wikipedia haben wir zum Thema Futterneid gleich die passende und auch kompakte Definition dieses Begriffes: 

„Futterneid ist eine vermenschlichende, also nicht-wissenschaftliche Bezeichnung für ein Konkurrenzverhalten, das bei vielen in Gruppen lebenden Wirbeltieren zu beobachten ist, wenn sie Nahrung gegen Konkurrenten ihrer Art verteidigen oder beim Fressen Nahrungskonkurrenten auf Distanz halten.“ Dass sich Affen, Löwen, Füchse und Kaninchen gegen ihre […]

/ 18. Oktober 2011 14:41

WENIGER IST MANCHMAL MEHR

Mein persönlicher Tipp um zeitlos sexy auszusehen: BIG HAIR und dezentes Nude Make-Up. Die schöne Kate, die ich seit kurzem manage, bewies in Ihrem letzten Beauty Shooting, dass man mit selbstbewusster und sinnlicher Ausstrahlung sowie dezentem Make-Up  wahnsinnig sexy aussehen kann. Lasst doch mal gelegentlich eure Haut etwas durchatmen und setzt den Fokus auf die Intensivpflege eurer Haare. Die Haut wird es […]